ICP-Schulung (Online-Seminar)

Teil 1 Rechtliche Grundlagen/Einleitung

  • Versorgungsauftrag der Berufsgenossenschaft eines Schwerhörigen am Lärmarbeitsplatz
  • PSA-Verordnung:
    1. „Einsatz von Gehörschutzotoplastiken“
    2. „Einsatz von Hörgeräten im Lärmbereich“
    3. „Gehörschutz für Personen mit Hörminderung“

Teil 2 Funktionsüberprüfung Gehörschutz/Passivdämmung

  • Funktionsüberprüfung/ Praktische Durchführung
  • Dokumentation der Funktionsüberprüfung

Teil 3 Hörgeräteprogrammierung

  • Einweisung Gehörschutzprogramm
  • Einstellung Privatprogramme
  • Insitu Messanlage (OEG, Kalibrierung ICP Dämmplastik)

Teil 4 Prüfmessung am Lärmarbeitsplatz/Insitu

  • Mit Insitu Messanlage praktisch arbeiten
  • Prüfaufbau praktisch durchführen
  • Prüfmessung am Lärmarbeitsplatz

Teil 5 Abrechnung mit den Kostenträgern/Berufsgenossenschaft

  • Begründung für die Kostenträger (vor der Genehmigung)
  • Kostenvoranschlag
  • Abschlussbericht Teil 1 (mit vergleichender Anpassung)
  • Abschlussbericht Teil 2; nach den PSA Richtlinien am Lärmarbeitsplatz

Teil 6 Abschließender Test zur Erfolgskontrolle

Anmeldung zur ICP-Schulung (Online-Seminar)

8 BIHA-Punkte
Schulungskosten: 200,00 €/Person zzgl. 19% MwSt.

Straße Hausnummer, PLZ Ort
Firma, Vor- und Nachname, Straße Hausnummer, PLZ Ort
=